MXGP PRO - 2018er Ableger des Motocrossgames für Ende Juni angekündigt

2018 setzt Milestone das MXGP-Franchise fort und bringt am 29. Juni für PC, PlayStation 4 und Xbox One den MXGP3 - The Official Motocross Videogame-Nachfolger heraus. Der Titel laut MXGP PRO und soll laut den Entwicklern Programm sein, denn im Spiel kommt "eine neue, innovative PRO-Physik" zum Einsatz. Die ist nur eines von vielen Puzzleteilen die man nach intensiver Recherche und Auswertung der Meinungen der Gamer zu MXGP3 auf die Wunschliste gesetzt hat.


So dürfen Motocross-Fans darauf bauen, dass sie mehr Kontrolle über das Motorrad haben werden, harte Landungen nach kurzen Sprüngen, mehr Bewegungen im Sitz, eine funktionierende Aufhängung inklusive.


"Die Ankündigung eines neuen Spiels ist immer eine aufregende Sache, doch diesmal ist es besonders: mit MXGP PRO haben wir einen riesigen Schritt im Bereich Realismus gemacht. Mit unserer neuen PRO-Physik, selbstverständlich allen offiziellen Spielinhalten, Sponsoren, allen Fahrer und Details die direkt aus der MXGP stammen, werden selbst die talentiertesten Fahrer gefordert werden. Macht euch bereit ein echter PRO-Motocross-Pilot zu werden", heißt es von Milestone die erneut auf die Unreal Engine setzen. (speedmaniacs)


Einen ersten Einblick verschaffen euch die unten angefügten Screenshots sowie der offizielle Trailer zur Ankündigung des Games.




    Kommentare